b-more.at, die Praxis von Dipl.-Ing. Tim Sturm für professionelles Coaching, Wirtschafts-Mediation, Burnout Management und Supervision in Eugendorf, Flachgau, Salzburg

Coaching & Unternehmensberatung DI Tim Sturm, MSc


Termine/News

Burnout-Studie

Evaluierung psychi-
scher Belastungen

Burnout Management

Seminare

Coaching

Mediation

Supervision

Systemische Szene

Downloads

Über b-more




„Nicht das Handwerkszeug macht die Arbeit, sondern der Mensch mit seiner Handhabung des Werkzeugs.”

Rene Reichel

Hilfe bei Burnout

Burnout Behandlung

Burnout Vorbeugen

Burnout Coaching

Burnout Prävention

Burnout Beratung

Burnout Heilen

Burnout Vermeiden

Burnout Achtsamkeit und Wachsamkeit

Burnout Erkennen

Wiedereinstieg nach Burnout

Burnout Vorsorge

Individuelle Analyse Ihres Unternehmens

b-more.at - die Praxis von Dipl.-Ing. Tim Sturm für professionelles Coaching, Mediation, Burnout Management und Supervision in Eugendorf, Salzburg

Selbst-Bewusst-Sein Selbstbewusstsein Persönlichkeitsentwicklung

Österreich Salzburg Bayern Deutschland Sbg. Kärnten

Raum Salzburg: Bergheim, Eugendorf, Flachgau, Hallein, Oberndorf, Pongau, Salzburg Stadt, Seekirchen, St. Johann, Tennengau, Wallersee

Raum Oberösterreich: Attersee, Bad Ischl, Braunau, Gmunden, Linz, Mattighofen, Mondsee, Ried, Salzkammergut, Schärding, Vöklabruck

Raum Tirol: Kufstein, Kitzbühel

Raum Oberbayern: Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Chiemsee, Freilassing, Laufen, Rosenheim, Traunstein

Was ist Burnout?

Burnout ist ein komplexes Syndrom, das durch eine Vielzahl von Faktoren sowie zeitlich andauernde Be- bzw. Überlastungen eines personalen oder sozialen Systems bis zur völligen Erschöpfung seiner Ressourcen verursacht wird. 

Das geschieht besonders dann, wenn das Fehlen schützender Faktoren sowie eine bereits vorhandene Verwundbarkeit gegeben ist. Sofern nicht durch die Beseitigung von Stressoren und Entlastung, zum Beispiel durch Zuführung von Ressourcen eine Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit gewährleistet wird, hat Burnout Funktionsstörungen, Fehlleistungen und Identitätsverlust des Systems zur Folge. 

Bei personalen Systemen führt dies zu Motivationsverlust, emotionaler Erschöpfung, Leistungsabfall, Selbstwertkrisen und psychischen beziehungsweise psychosomatischen, aber auch psychosozialen Symptomen, wie zum Beispiel aggressiver Umgang mit Mitmenschen bis hin zu Vernachlässigung und Misshandlung.

Bitte beachten Sie, dass Burnout ein Zustand, nicht jedoch eine Krankheit nach ICD-10 (Internationale Klassifikation der Krankheiten) ist.

Burnout Management

Profitieren auch Sie persönlich von den wertvollen Ergebnissen und Erkenntnissen einer der größten jemals im deutschsprachigen Raum durchgeführten Studien über Burnout in der IT-Branche mit über 2000 TeilnehmerInnen!

"Burnout Management" ist ein anhand der Ergebnisse und Erkenntnisse der Studie entwickelter mehrstufiger Aufklärungs- und Maßnahmenprozess mit dem Ziel, mehr Verständnis für individuelle Lebenssituationen zu entwickeln sowie Zwischenmenschlichkeit und Verantwortung gegenüber KollegInnen und MitarbeiterInnen zu fördern:
  1. Eine kompetente Aufklärungskampagne, mittels welcher Unternehmen und MitarbeiterInnen ein fundiertes Basiswissen vermittelt wird. Idealerweise geschieht dies in einem Burnout-Aufklärungsworkshop.
    Speziell für Führungskräfte ist es unerlässlich, die Notwendigkeit und auch den monetären Nutzen von Burnout-Prävention zu entdecken.

  2. Ein Evaluierungssystem, mit dem gefährdete Personen auf anonymer Basis identifiziert werden können, um diesen dann Hilfeleistungen über z.B. Betriebsrat oder BetriebsärztInnen anbieten zu können. Es ist davon auszugehen, dass die meisten wirklich von Burnout betroffenen Personen diesen lange Zeit ignorieren, verdrängen oder sich ihrer tatsächlichen Situation nicht bewusst sind.

  3. Mechanismen zur Prävention sind erforderlich. Auch dies erfolgt am besten in diversen Workshops zur Förderung des Selbst-Bewusst-Seins und der oft verlorenen Achtsamkeit sich selbst und Mitmenschen gegenüber.

  4. Die oft vernachlässigte Thematik der Wiedereingliederung nach einer längeren Abwesenheit aufgrund eines Burnout. Ein gezieltes Informationsprogramm für Betroffene, KollegInnen und ManagerInnen bietet sich an um die Reintegration ins Arbeitsleben konstruktiv, erfolgreich und auf offener Basis zu gestalten.

  5. Individuelle Begleitung durch Coaching und Supervision für Personen, die ihr Leben ohne professionelle Unterstützung nich mehr bewältigen können. Ebenso hilfreich ist die individuelle Begleitung für Führungskräfte und Teams, welche dadurch mit von Burnout betroffenen Personen umgehen lernen.

Wissen aus der Forschung 

Lernen auch Sie aus den Erkenntnissen meiner Studie „Burnout in der IT-Branche“ mit über 2000 Teilnehmer-Innen vom Autor persönlich! Die brisante Situation, unvermutete Zusammenhänge und innovative Wege der Burnout-Prävention werden verständlich dargestellt. Brandaktuell und nicht nur für IT-Profis sehr informativ! Profitieren Sie vom Insiderwissen nach zwei Jahren Forschung und lassen Sie sich vom Studienautor Tim Sturm persönlich informieren!

Inhalte des Vortrags:

Dauer: Ca. 90 Minuten

Workshop Burnout-Aufklärung 

Ein äußerst informativer Workshop zum Thema Burnout mit dem Ziel, jederfrau und jedermann ein fundiertes Verständnis zum Begriff Burnout zu vermitteln sowie die Achtsamkeit und Verantwortung gegenüber sich selbst und KollegInnen neu zu entdecken. Wertvolle Erkenntnisse der Studie über Burnout sind in diesen Workshop eingearbeitet.

Inhalte des Workshops:

Dauer: Ca. 4 Stunden

Seminar Burnout-Prävention

Wollen Sie sich selbst besser kennen lernen, neu wahrnehmen und rechtzeitig vorsorgen? Viele Übungen zur Reflexion stärken Ihr Selbst-Bewusst-Sein, schaffen Klarheit und eröffnen neue Perspektiven sowie unbekannte Lösungen. Sie lernen Ihre Ressourcen zu optimieren und die Alltagsbelastungen erfolgreicher zu meistern.

Inhalte des Workshops:

Dauer des Workshops: 2x 1,5 Tage

Workshop Wiedereinstieg nach Burnout

Oft vernachlässigt: Die Wiedereingliederung in das Arbeitsleben nach einem Burnout! Für Führungskräfte und Personen, die lernen wollen, wie sie KollegInnen oder Betroffene nach einer Krise bei der Rückkehr ins Unternehmen aktiv unterstützen können. Schaffen Sie ein freundliches Umfeld

Inhalte des Workshops:

Dauer des Workshops: ca. 4 Stunden

Gerne begleite ich Sie, Ihre Kolleginnen sowie Kollegen und die betroffenen Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter in Einzelcoachings oder Teamsupervisionen. Vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin

Individuelle Unternehmensanalyse

Ziel dieser ist, gefährdete MitarbeiterInnen mittels einem anonymen Online-Fragebogen zu erkennen und dann geeignete Unterstützung anzubieten. Der Fokus richtet sich auf Burnout-Gefährdung, Persönlichkeit und Konfliktverhalten. Gerne erarbeite ich ein maßgeschneidertes Konzept nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens samt Fragebogen, Auswertungen, Maßnahmenkatalog und Datenvergleich mit den bisherigen Ergebnissen.

Basis für die Fragebogengestaltung sind wissenschaftlich anerkannte Testverfahren wie

Gerne erarbeite ich ein maßgeschneidertes Konzept nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens samt individuellen online Fragebogen, Auswertung und Maßnahmenkatalog.

Ein Beispiel wie ein Fragebogen aussehen kann liefert die Studie zum Thema Burnout in der IT Branche.

Individuelle Begleitung durch Coaching und Supervision

Eigenes Erleben, positive Aufarbeitung und professionelle Kompetenzen ermöglichen es mir, Sie, Ihr Team oder Ihr Unternehmen verständnisvoll, authentisch und einfühlsam mit Coaching sowie Supervision zu begleiten.

Zielgruppe für individuelle Begleitung sind:

Der b-more Mehrwert

Profitieren auch Sie persönlich vom Know-how nach mehrjähriger Aufarbeitung meines Burnouts, vom Studium und drei Jahren Forschung an der Donau Universität Krems sowie den Ergebnissen einer der größten deutschsprachigen Burnout-Studien. Sämtliche Erkenntnisse sind direkt in alle, individuell kombinierbaren, Workshops eingeflossen!

Vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin